Forge of Empires Moderne Screenshot

Forge of Empires erhält Moderne als neues Zeitalter

Mit der Moderne schreiten die Zeitalter im kostenlosen Browsergame Forge of Empires in die 50er Jahre voran.

Das Lebensgefühl dieser Zeit fängt das Spiel durch viele neue Gebäude ein, darunter Autokinos oder Rollschuhbahnen. Sogar einen eigenen Freizeitpark dürft ihr bauen. Außerdem könnt ihr eure eigenen Filme drehen, um damit die Bevölkerung bei Laune zu halten. Daneben erledigt ihr eine neue Questreihe, welche aus fast 100 Story-Missionen besteht und damit die längste im Spiel darstellt. Natürlich werden auch neue Technologien eingeführt, darunter „kommerzielle Luftfahrt“ und „Hollywood“.

Über neue Produktionsgebäude ist es möglich, seltene Güter aus vorangegangenen Zeitaltern zu kombinieren, um gänzlich neue herzustellen. Sammler von Blaupausen dürfen sich außerdem auf die Space Needle freuen, das erste Legendäre Gebäude des Zeitalters. Außerdem dürft ihr euch wieder militärischen Mitteln zuwenden, wenn ihr auf einem neuen Kontinent im fernen Osten um die Vorherrschaft von elf Provinzen kämpft. Hier treffen mehrere Fraktionen aufeinander, die alle geheime Ziele verfolgen. Eure Entscheidungen haben direkten Einfluss darauf, wie sich der Konflikt entwickelt und welche Belohnungen ihr bei einem Sieg erhaltet. Auf den Schlachtfeldern erwarten euch zudem neue strategische Elemente. So könnt ihr mit Fallschirmspringern Überraschungsangriffe starten und Panzer sorgen für verheerende Zerstörung. Zusätzlich finden Schlachten auch an tropischen Stränden statt, wo Palmen und Sanddünen als strategische Elemente dienen.

Mit der Moderne bringt Entwickler Innogames das kostenlose Browsergame Forge of Empires also weiter in die Zukunft. Weitere Zeitalter befinden sich bereits in Planung, mit denen ihr eure Zivilisation noch weiter in die Zukunft führen dürft. Doch über all den neuen Gebäuden und Möglichkeiten dürft ihr das Wohlergehen eures Volkes nie vergessen und müsst deren Bedürfnisse immer befriedigen. Forge of Empires konnte in diesem Jahr den Deutschen Computerspielpreis als bestes Browserspiel gewinnen!

Tags News

Share this post

No comments

Add yours